BBBank spendet an den Elferrat Lyra

BBBank spendet an den Elferrat Lyra

Am Samstag, 25. April 2015, übergab Rainer Wolf, Filialdirektor der BBBank einen symbolischen Spendenscheck im Wert von 1.300 Euro an den Elferrat der Chorgemeinschaft LYRA in Durlach.

Den Spendenscheck nahmen der Präsident Torsten Arheidt und die Schriftführerin Ruth Tober in ihrem Vereinsheim in Durlach in Empfang. Der Elferrat Lyra wurde 1909 gegründet und führt seit dieser Zeit selbständig Veranstaltungen durch. Mit Sitzungen und Beteiligungen an Umzügen pflegt der Verein das karnevalistische und fastnachtliche Brauchtum. Seit 2013 erhält der Verein tatkräftige Unterstützung durch die Jugendtanzgruppe „Rainbowdancers”.

Mit dem Spendengeld möchte der Elferrat neue Tanzkostüme, T-Shirts und einen tragbaren CD-Player für ihre Rainbowdancers finanzieren. „Musik und Tanz machen gute Laune und verbinden. Wir freuen uns, dass wir dazu beitragen können, die Vereinsarbeit zu unterstützen”, sagt Rainer Wolf bei der Spendenübergabe. „Als engagierte Genossenschaftsbank möchte die BBBank mit ihren Mitteln einen Teil der gesellschaftlichen Verantwortung mittragen“, erklärte er weiter.

Die Spende stammt aus den Mitteln des Gewinnsparvereins Südwest e.V. Die BBBank –Mitglieder haben dort rund 700.000 Lose gezeichnet. Gewinnsparen ist eine Lotterie, an der man mit fünf Euro pro Monat und Los teilnehmen und wertvolle Preise wie Reisen, Fahrzeuge oder Bargeld gewinnen kann. Vier Euro werden angespart und kurz vor Jahresende an die Gewinnsparer zurückgezahlt. Mit dem Auslosungsbetrag von einem Euro unterstützt jedes Los einen gemeinnützigen Zweck. Lose gibt es in jeder BBBank-Filiale.

Die BBBank fördert mit Spenden- und Sponsoringmaßnahmen in Höhe von mehr als zwei Millionen Euro jährlich bundesweit Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung, Wissenschaft, Kultur und Sport.

Der Elferrat Lyra bedankt sich für diese Spende ganz herzlich.

Zurück